Home / Schulez /  Studenten können andere Länder als die USA oder Großbritannien für die Hochschulbildung wählen


 Studenten können andere Länder als die USA oder Großbritannien für die Hochschulbildung wählen

Die Universität Utrecht, Niederlande, belegt laut der Bildungsberatung Times Higher Education (THE) World University Rankings, 2017, den 86. Platz. Der Campus ist nicht nur erschwinglich, sondern auch ein Aufenthaltsort für Studenten auf der ganzen Welt.

Phil Baty, Herausgeber der Weltrangliste der Universität bei Times Higher Education, sagte, dass Städte wie Utrecht, Kapstadt in Afrika und Daejeon in Südkorea Unterschiede in den Top 100 haben, und dies zeigt, welche Möglichkeiten die Studenten haben. Zwar liegen die USA und Großbritannien an der Spitze der Rangliste, aber es stehen auch Länder aus Asien und Europa auf der Liste.

Zu den asiatischen und europäischen Ländern zählen Universitäten aus Deutschland, Schweden, Belgien, Japan, Südkorea, der Schweiz und Finnland. Die Universität von Hongkong belegt den 43. Platz, das Korea Advanced Institute of Science and Technology (KAIST) in Südkorea den 89. Platz und die Universität von Kapstadt in Südafrika den 148. Platz unter den 150 besten Universitäten auf der Liste.

RSS Mani, Vizepräsident für institutionelle Entwicklung bei der ITM-Institutionsgruppe, sagte, dass der Umweltstandort der Universität keine große Rolle spielen sollte. Vielmehr sollten sich die Studenten mehr darum kümmern, ob die Universität zuverlässig ist, welche Kurse sie anbietet, ob das Land immun gegen politische Probleme ist und ob sich die Studenten richtig anpassen können oder nicht.

Laut Education Consultants sind die Kurse in Schweden sehr gut geplant und die Fakultät ist ebenfalls von guter Qualität.

Schweden hat fünf weltweit anerkannte Universitäten mit einer großen Anzahl ausländischer Studenten. Das Karolinska-Institut in Stockholm belegt beim Times Higher Education-Ranking den 28. Platz. Es bietet ausreichend Platz für Recherchen, Englischkurse und viele Studenten auf der ganzen Welt.

Wenn ein Student Fächer wie Genetik, Molekularbiologie oder Agrartechnik erlernen möchte, ist Finnland laut einer Beratungsfirma der richtige Ort. Es bietet eine achtzehnmonatige Arbeitserlaubnis nach Abschluss des Kurses, problemlose Einwanderungspolitik und eine bessere gemeinsame Kultur. Die Universität von Helsinki, Finnland, belegt den 91. Platz auf der Liste der Times Higher Education.

Chris Parr, Redakteur für Digital und Communities bei Times Higher Education World University Rankings, gab an, dass in Hongkong sechs der Universitäten in der Top-500-Rangliste für Hochschulbildung aufgeführt sind und die meisten Universitätskurse auf Englisch abgehalten werden und die Universitäten gut ausgebaute Assoziationen haben mit den Arbeitgebern, was es nach Abschluss des Studiums einfacher macht, eine Arbeit zu finden.

Laut einer Online-Beratungsfirma bietet China ausländischen Studenten in multinationalen Unternehmen (MNCs) gute Berufsaussichten.

Für Studenten, die eine Karriere im Bereich Fotografie oder Grafikdesign anstreben, ist Polen das ultimative Reiseziel. Die Kurse werden von anerkannten Fachleuten auf der ganzen Welt unterrichtet und sind auch erschwinglich

Südkorea ist der Ort für IT-Kurse und Jobs. Obwohl die Kosten für Studiengebühren relativ niedrig sein mögen und die Stipendienprogramme leicht in Anspruch zu nehmen sind, sind die Lebenshaltungskosten in einigen europäischen Ländern teuer. Die Suche nach einer günstigen Unterkunft in Stockholm braucht Zeit.

Der Times Higher Education Editor wies darauf hin, dass die meisten Universitäten noch im Begriff sind, sich weltweit zu etablieren. Arbeitgeber sind zu einem gewissen Grad an einer renommierten Institution in einem Land, das für seine qualitativ hochwertige Ausbildung bekannt ist, wie den USA oder dem Vereinigten Königreich, nachdenklich als zu einem Grad an einer Universität, von dem sie möglicherweise noch nie zuvor gehört haben.

Experten sagen, dass man sich aufgrund kleinerer indischer Studentengemeinschaften in den ungewöhnlichen Ländern wie ein Fremder fühlen könnte, besonders wenn Englisch nicht ihre Muttersprache ist. Anfänglich ist es schwierig, eine neue Kultur zu verstehen, aber allmählich gewöhnt man sich daran.

Vielen Dank an alle unsere professionellen Pädagogen, die sich unseren Kindern widmen! Wir wissen, wie schwierig es sein kann, mit ADHS-Kindern zu arbeiten. Hier sind Ihre Lehrertipps für die Woche, die Ihnen von der ADHS-Informationsbibliothek und ADDinSchool.com zur Verfügung gestellt werden. Dies ist eine Auswahl von über 500 Interventionen im Klassenzimmer, die Sie unter http://www.ADDinSchool.com verwenden können.
Hier sind einige Tipps zur Organisation Ihrer ADHS-Studenten. Denken Sie daran, die besten Interventionen helfen allen Ihren Schülern, erfolgreicher zu sein, nicht nur den ADHS-Schülern.
Nur wenige ADS- oder ADHS-Kinder sind natürlich gut organisiert. Die meisten sind Weltraumkadetten. Sie sind oft dafür bekannt, dass sie zwei Stunden brauchen, um eine 20-minütige Aufgabe zu erledigen, und dann vergessen, sie am nächsten Tag zu erledigen (Hinweis: Es ist wirklich in ihrem Rucksack). Bitte nehmen Sie sich die zusätzlichen sechs Sekunden Zeit, um sicherzustellen, dass Sie ADHS-Studenten tatsächlich ihre Arbeit übergeben haben.
Schreiben Sie jeden Tag Zeitplan und Zeitpläne an die Tafel. Geben Sie jeden Tag Fälligkeitstermine für Aufgaben an. Teilen Sie längere Aufträge in kleinere Abschnitte ein und geben Sie die Fälligkeitstermine für die Fertigstellung jedes Abschnitts an.
Ihre ADS ADHS-Schüler werden besser funktionieren, wenn sie Zeiten antizipieren können, die eine erhöhte Konzentration erfordern. Eine visuelle Darstellung des Tagesplans bietet eine weitere Möglichkeit, den Unterrichtsablauf zu verinnerlichen.
Hoffentlich helfen diese den ADHS-Schülern in Ihrem Klassenzimmer, erfolgreicher zu sein. Weitere Informationen zur Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung finden Sie in der ADHS-Informationsbibliothek.