Home / Schulez /  Jeder Wochenend-Aufbewahrungszeitplan


 Jeder Wochenend-Aufbewahrungszeitplan

Der Zeitplan für die Aufbewahrung an jedem Wochenende ist eines der besten Beispiele dafür, wie Sie einen Zeitplan an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Dieser Zeitplan kann geändert werden, um Ihren 50/50, 60/40 und 70/30 Besuchszeitplänen zu entsprechen. Wir werden lernen, wie die Sorgerechtspläne für jedes Wochenende funktionieren und welche Vor- und Nachteile sie haben.

Der Zeitplan für jedes Wochenende ist sehr einfach. Ein Elternteil hat das Kind während der Woche und der andere Elternteil hat das Kind am Wochenende.

Bei 50/50 Freiheitsentzug wird der Zeitplan jedes Wochenende mit der Schulzeit entfernt. Die Zeit, die ein Kind mit einem Dritten verbringt (Schule, Kindertagesstätte usw.), wird von jedem Elternteil als Prozentsatz der Zeit abgezogen. Wenn diese Zeit entfernt wird, teilen Sie und der andere Elternteil die gleiche Zeit mit Ihrem Kind. Die Wochenendeltern haben das Kind Freitag Nachmittag bis Montag Morgen.

Der Zeitplan für jedes Wochenende mit 60/40 physischer Aufbewahrung ist derselbe wie oben, aber die Zeit mit einem Dritten wird nicht entfernt. Es wird auch als 4-3-Zeitplan bezeichnet, da das Kind vier Nächte mit einem Elternteil und drei Nächte mit dem anderen verbringt. Jedoch; In den Wochenendplänen sind die vier Tage während der Woche und die drei Tage über dem Wochenende. Die Wochenendeltern haben das Kind Freitag-, Samstag- und Sonntagabend, während das Kind Montagmorgen zu Hause oder in die Schule zurückkehrt.

Der 70/30-Wochenendflugplan entspricht dem Konzept der beiden anderen, das Wochenende wurde jedoch so angepasst, dass die Eltern nur zwei Wochenendnächte haben.

Nachteile des Every Weekend Schedule

Das größte Problem bei diesem Zeitplan ist, dass ein Elternteil jedes Wochenende ein Kind hat. Vielen Eltern fällt dies schwer, da das Kind bei einem Wochenendereignis oder einer Wochenendaktivität immer mit dem anderen Elternteil zusammen ist. Sie können den anderen Elternteil bitten, einen Teil seiner Zeit mit dem Kind aufzugeben, aber es ist ihre Entscheidung.

Eltern, die das Kind während der Woche haben, haben oft das Gefühl, dass sie die ganze Arbeit während der Woche haben und der andere Elternteil hat den ganzen Spaß am Wochenende.

Ein weiterer Nachteil dieses Zeitplans ist, dass er nach seiner Einführung nicht mehr flexibel ist und langfristig nur schwer zu verfolgen ist.

Vorteile des Every Weekend Schedule

Dieser Zeitplan ist einfach und klar zu befolgen. Jeder Elternteil weiß, wann er sein Kind hat. Dieser Zeitplan eignet sich auch hervorragend für Eltern, die in der Schule sind, andere Arbeitszeiten haben oder häufig reisen.

Viele Menschen haben diesen Zeitplan gefunden, um für sie in ihrer einzigartigen Situation zu arbeiten. Lassen Sie sich nicht von anderen unter Druck setzen, die Ihnen mitteilen, dass dies nicht funktioniert. Wenn einer der Wochenendpläne zu Ihrem Leben passt, tun Sie es. Hier geht es darum, Dinge für Sie, den anderen Elternteil und Ihr Kind zum Laufen zu bringen.

Viel Glück!

Seitdem die britischen Universitäten £ 9250 für jeden Studenten in jedem Kurs verlangen dürfen, haben nicht nur die Universitäten begonnen, sich wie Handelsunternehmen zu verhalten, sondern auch ihre Angestellten haben begonnen, sich wie Industriearbeiter zu verhalten. Dies zeigt sich am drohenden Streik des wissenschaftlichen Personals von mehr als 60 Universitäten am 25. und 26. Mai dieses Jahres. Die Universitäten waren noch nie so sparsam mit Geld, aber wie so oft führt dies nicht zu mehr Effizienz.

Der Premierminister sagte, dass der Betrag von 9250 GBP als Obergrenze für staatliche Darlehen für Gebühren festgelegt wurde, die die Universitäten für Grundstudiengänge erheben könnten. Sie hatte erwartet, dass die Universitäten sowohl im Preis als auch in der Qualität konkurrieren würden, aber stattdessen hatten sie ein Kartell gebildet und sich zusammengeschlossen, um allen Studenten in allen Kursen den vollen Betrag in Rechnung zu stellen. Dies hat dazu geführt, dass Studenten in geisteswissenschaftlichen Studiengängen, deren Durchführung weniger kostspielig ist, ebenso viel in Rechnung gestellt werden wie Studenten, die Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften und Medizin studieren.

Mit dem großen Reichtum, den diese Entwicklung gebracht hat, haben die Vizekanzler begonnen, sich wie Banker oder CEOs großer Handelsunternehmen zu bezahlen. Der Vizekanzler einer Universität in Bath, im Westen Englands, wurde so viel bezahlt, dass er einen öffentlichen Aufschrei auslöste, der zum Rücktritt der Dame führte. Universitäten funktionieren wie die meisten anderen Institutionen am besten, wenn nur wenig Ressourcen zur Verfügung stehen. dann wird jeder ermutigt, effizienter zu sein. Die Reduzierung der Studentenkredite, um die Gebühren zu senken, könnte der Gemeinde in mehrfacher Hinsicht zugute kommen.

In früheren Zeiten brachte es so viel Lob und ein Leben in einem so anregenden und angenehmen Umfeld mit sich, dass das gezahlte Gehalt kaum eine Rolle spielte. Was die Renten angeht, hat niemand jemals damit gerechnet, in Rente zu gehen. Aber mit der raschen Vermehrung der Universitäten in den letzten Jahren und ihrem wachsenden Wohlstand wird die Betrachtung der träumenden Türme durch die Bestrebungen der Börse korrumpiert. Die Gier der Vizekanzler zu sehen, hat die Dozenten zum Appetit der Industrie erweckt. Jetzt rechnen sie mit der Pensionierung und machen sich Sorgen über Änderungen in ihren Altersversorgungssystemen.

Es ist wahrscheinlich die richtige Politik, allen Studenten unabhängig vom Studienverlauf die gleiche Gebühr in Rechnung zu stellen, aber das Niveau sollte erheblich gesenkt werden. Es gibt auch Gründe, ein höheres Maß an öffentlicher Unterstützung bereitzustellen, damit die Studierenden die Universität mit einer wesentlich geringeren Schuldenlast verlassen. Vor allem sollte eine Situation geschaffen werden, in der sich die Universitäten darauf konzentrieren können, ihre traditionelle Rolle der Wissensförderung unabhängig von den Ablenkungen des Marktes wahrzunehmen.