Home / Schulez /  Hochschulsommerprogramme für Schüler


 Hochschulsommerprogramme für Schüler

Wenn unsere Kinder jünger sind, scheint das Camp ein natürlicher Bestandteil unserer Sommerplanung zu sein. Sie lernen neue Fähigkeiten, verfolgen Interessen und entwickeln größere Unabhängigkeit. Die Vorteile des Sommercamps sind nicht für kleine Kinder reserviert.

Viele Hochschulen und Universitäten bieten Programme (Camps) für Schüler an. Einige sind für aufstrebende Senioren reserviert, andere stehen allen Schülern offen. Diese Camps bieten wichtige Gelegenheiten, die Ihre Pläne für die Zulassung zum College unterstützen.

Vor ein paar Wochen sprach ich mit einer Familie, die ich zuvor getroffen hatte. Letztes Jahr teilten sie mir mit, dass ihre Tochter Interesse an kulinarischen Programmen auf Universitätsniveau habe, und einer meiner Vorschläge war Johnson & Wales. Wir waren im letzten Sommer hier und haben es geliebt.

Also, was kann ihre Tochter jetzt tun, um zu zeigen, dass sie Back- und Konditoreiarbeit ernst nimmt, ein sehr wettbewerbsfähiges Programm? Sie arbeitet bereits in einer örtlichen Bäckerei, aber ich schlug vor, mögliche Anreicherungsprogramme von Hochschulen zu prüfen. Johnson & Wales hat ein kurzes Sommerprogramm für Backwaren und Konditorei und hatte noch einige Wochen Zeit, bis die Bewerbungsfrist abgelaufen war.

Deshalb ist dieses Camp für einige Tage so wertvoll. Diese junge Dame kann:

1. Erleben Sie das Leben auf einem College-Campus.

Dies ist eine Gelegenheit, in den Schlafsälen zu leben, Unterricht in den akademischen Gebäuden zu nehmen, in der Cafeteria zu essen, Professoren und Studenten zu treffen, die Umgebung des Campus zu erkunden und zu entscheiden, ob dies eine Schule ist, die sie in ihre Bewerbungsliste für das College aufnehmen möchte. Stellen Sie es sich als einen mehrtägigen College-Besuch vor. Darüber hinaus bieten viele Schulen Stipendien für Top-Sommercamp-Studenten an. Ich habe viele Studenten gekannt, die das Lager mit Stipendienangeboten in der Hand verlassen haben.

2. Bestimmen Sie, ob ein bestimmtes Programm oder ein Hauptfach gut zu Ihnen passt.

Die junge Dame, die ich erwähnte, hat in einer örtlichen Bäckerei gearbeitet, aber eine Woche im Konditoreiprogramm an einer Spitzenuniversität wird sie viel mehr aussetzen. Sie wird entweder zuversichtlich sein, dass Gebäck das richtige Programm für sie ist, oder sie wird feststellen, dass die spezifischen Anforderungen nicht ihren Interessen entsprechen. In jedem Fall hat sie unschätzbare Erfahrungen gesammelt.

3. Zeigen Sie Engagement für ein bestimmtes Thema.

Wenn sich diese junge Dame für eine Bäckerei / Konditorei bei Johnson & Wales oder einer anderen Universität bewirbt, hat sie spezielle Erfahrungen, um ihr Interesse zu unterstützen. Ich habe zu viele Studenten gesehen, die sagten, sie interessieren sich für Ingenieurwissenschaften, Psychologie, Kommunikation, Forensik, Wirtschaft und Medizin. Noch haben sie keine Erfahrung auf dem Gebiet. Ich verstehe, dass die meisten Gymnasien keinen Unterricht in diesen Fächern anbieten, aber die Colleges ziehen es vor, Schüler zu sehen, die potenzielle Hauptfächer erkundet haben, anstatt Schüler, die nur durch Fernsehen etwas über ein Fach gelernt haben. Das Anschauen einer weiteren Folge von "Cake Boss" kann nicht zu ihrem Lebenslauf hinzugefügt werden, dieses Programm wird dies jedoch tun.

4. Zeigen Sie ein allgemeines Interesse am Lernen.

Wenn alles andere fehlschlägt, kann sie diese Erfahrung zu ihrem Lebenslauf hinzufügen und sie zu einer Lernerfahrung zusammenfassen. Hochschulen wollen interessierte und motivierte Studenten. Die Auszeit von ihrem Sommer zeigt eine Bereitschaft zur Arbeit und ein Interesse an der Entwicklung akademischer und sozialer Erfahrungen.

Wenn das Programm schrecklich ist und die Universität nicht in ihre Bewerbungsliste aufgenommen wird, profitiert sie dennoch von der Teilnahme.

Wenn Sie sich für das Sommerprogramm einer bestimmten Universität einschreiben, ist dies keine Garantie für eine bessere Zulassung. Insbesondere an Schulen mit starkem Wettbewerb ist Ihre Sommeraktivität nur einer von vielen Faktoren, die sie bewerten. Es wird nicht schaden, aber erwarten Sie nicht, dass es Türen für den Eintritt öffnet.

Gehen Sie also aus den richtigen Gründen – um zu erfahren, ob eine Schule oder ein Hauptfach für Sie geeignet ist, um Ihr Fachwissen zu erweitern und um Spaß daran zu haben, neue Leute in einer neuen Umgebung kennenzulernen.

Der Weltbuchtag ist eine Veranstaltung, die jedes Jahr als Feier des Schreibens und der Bücher stattfindet. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder und hilft ihnen beim Lesen, indem sie Büchertoken anbieten, mit denen sie ein Buch aus einer Auswahl von Büchern für nur ein Pfund kaufen können. In der Vergangenheit haben Autoren den größten Teil eines Buches geschrieben und das Ende für jedes Kind geöffnet, das ein Ende erstellen wollte, wie es es sah. Dies hat gezeigt, dass Kinder dazu ermutigt werden, kreativ zu schreiben, und sie dazu inspiriert werden, veröffentlichte Romanautoren zu werden.

Die Schulen feiern jedes Jahr den Welttag des Buches, organisieren eine große Party für alle Kinder und verbreiten die Neuigkeiten der Party an Eltern und Großfamilien, um so viele Menschen wie möglich mit einzubeziehen. Viele Autoren sehen die Anziehungskraft des Weltbuchtags und melden sich an, damit ihre Bücher für ein Pfund für Kinder mit einem besonderen Zeichen angeboten werden. Noch wichtiger ist jedoch, dass sie mit Kindern über das Thema kreatives Schreiben sprechen können. Für viele Autoren, insbesondere von Kinderbüchern, ist es Teil ihres Traums, mit dem Publikum zu sprechen, da sie andere dazu inspirieren möchten, während des Schreibens zu schreiben, und unzähligen Generationen Unterhaltung bieten möchten.

Das Organisieren einer Weltbuchtagsfeier für eine Schule mag entmutigend erscheinen, aber die Organisation hat bereits die meisten wesentlichen Teile der Veranstaltung eingerichtet, die organisiert werden müssen. Die Autoren werden vor dem Termin kontaktiert und gefragt, ob sie teilnehmen möchten. Diese Autoren treten an Schulen auf und halten Vorträge zum kreativen Schreiben. Die Anmeldung eines dieser Autoren zu einer Schule ist so einfach wie das Einreichen einer Anfrage, da sie sich über eine Teilnahme mehr als freuen sollten, wenn sie sich für die Teilnahme am Welttag des Buches als Ganzes angemeldet haben.

World Book Day-Jetons müssen für jedes Kind in einer Schule erworben werden, was sehr einfach ist, da nur so viele bestellt werden müssen, wie von den Veranstaltern insgesamt benötigt werden. Alles, was eine Schule speziell für den Welttag des Buches organisieren möchte, liegt ganz bei ihnen, und einige Schulen tun wirklich alles. Oft Schulorganisation für Kinder, die als Charaktere aus ihren Lieblingsbüchern verkleidet sind. Dies kann alles sein, von einem viktorianischen Waisenkind bis hin zu Horrid Henry.

Bei der Organisation einer Weltbuchtagsfeier für eine Schule ist es unbedingt erforderlich, dass alle Eltern wissen, was passieren wird und wann. Der Grund dafür ist, dass sie sicherstellen möchten, dass ihr Kind die Möglichkeit hat, sich in jeder Hinsicht zu beteiligen, vom Anziehen bis zum Kauf des Buches, das sie für ein Pfund mit ihrem Weltbuchtagstoken am liebsten hören.