Home / Schulez /  20 Tipps und Tricks für den Mathematikunterricht in der Grundschule


 20 Tipps und Tricks für den Mathematikunterricht in der Grundschule

Die Grundschulbildung in Mathematik ist ein Schlüsselfaktor, und ich muss sagen, dass dies die Grundlage für die rechnerischen und analytischen Fähigkeiten ist, die ein Schüler für eine gute Sekundarschulbildung benötigt. Es ist genau die Basis, auf der die Sekundarschulbildung aufbaut. Aus diesem Grund ist es zwingend erforderlich, dass die Unterrichtstechniken und -methoden, die wir als Lehrer und Erzieher anwenden, von so hoher Qualität sind, dass die Entwicklung eines Kindes in Bezug auf seine mathematischen Fähigkeiten gesund, praktisch und ausgewogen ist.

Mathelehrer zu sein ist nicht einfach. Es ist normalerweise der Liebling weniger und der Feind vieler. Es ist beobachtet worden, dass Kinder meistens versuchen, der mathematischen Arbeit zu entkommen. Während es eine Gruppe von Studenten gibt, die Mathematik so sehr lieben, dass sie Karriere machen können, haben viele Studenten Angst davor. Heute geben wir unseren Lehrern einige hilfreiche Tipps und Tricks, damit der Mathematikunterricht nicht nur für die Kinder eine unterhaltsame und interessante Erfahrung wird.

20 Tipps und Tricks für den Mathematikunterricht in der Grundschule

  1. Das Ambiente spielt eine sehr wichtige Rolle. Es liegt in Ihrer Verantwortung, dafür zu sorgen, dass ein Klassenzimmer ordnungsgemäß mit Umgebungslicht belüftet wird.
  2. Stellen Sie sicher, dass der Mathematikunterricht weder vor der Mittagspause stattfindet (wenn sich die Kinder mehr auf die Tiffin konzentrieren als auf das Lernen), noch in der letzten Phase, in der die Schüler mehr auf das Klingeln warten (ganz zu schweigen davon, dass sie sich schläfrig fühlen!) und frisch.
  3. Kultivieren Sie die Schüler & # 39; Interesse an Mathematik, indem sie über die Macht, Struktur und den Umfang des Fachs informiert werden.
  4. Halten Sie die Schüler & # 39; Aufmerksamkeit von Anfang an! Stellen Sie die Themen mit lustigen Fakten, Zahlen oder interessanten Trivia vor
  5. Kreiden Sie den Stundenplan effektiv aus und berücksichtigen Sie dabei Zeit und Inhalt
  6. Verwenden Sie nach Möglichkeit Audio- und visuelle Hilfsmittel
  7. Zeichnen Sie bei Bedarf auf die Tafel (insbesondere Lektionen wie Geometrie, Formen und Symmetrie)
  8. Fordern Sie die Schüler auf, an der Tafel zu arbeiten (Engagement jedes Kindes ist erforderlich und nicht nur einiger weniger!)
  9. Fragen Sie nach den Meinungen und Gedanken eines Schülers zu Konzepten und mathematischen Ideen.
  10. Geben Sie ihnen Zeit, um wichtige Konzepte zu besprechen und den Text des Kapitels zu studieren, bevor Sie sich selbst mit den Problemen befassen.
  11. Lehren Sie mehr als einen Weg oder Ansatz, um ein Problem zu lösen.
  12. Geben Sie regelmäßig Hausaufgabenübungen, um sicherzustellen, dass die Fragen leicht, mittel und schwierig sind.) Kinder sollten sich nicht hoffnungslos fühlen. Einfache Problemfragen wecken Interesse.
  13. Belohnen Sie sie! Wenn die Schüler gute Leistungen erbringen, seien Sie großzügig und bieten Sie ihnen einen Anreiz, härter weiterzuarbeiten.
  14. Lassen Sie Kinder die Mathematik genießen und fürchten Sie sich nicht davor.
  15. Bringen Sie ihnen die Übung bei, mentale Mathematik zu üben.
  16. Geben Sie auch nie viele Hausaufgaben. Kinder sind bereits mit Hausaufgaben in fast allen Schulfächern belastet. Es ist daher Ihre Pflicht, sicherzustellen, dass die Hausaufgaben, die Sie an sie delegieren, nicht zu groß oder zu klein sind. (Dieser Trick wird ihnen die Motivation vermitteln, zuerst die Mathe-Hausaufgaben zu erledigen.)
  17. Stellen Sie den Schülern herausfordernde Fragen, um ihre Analyse- und Ableitungsfähigkeiten zu entwickeln
  18. Machen Sie regelmäßig Tests, um das Wissen zu festigen.
  19. Unterrichten Sie in einem gleichmäßigen Tempo. Eile nicht mit irgendeinem Thema. Vergewissern Sie sich vor dem Fortfahren, dass die Schüler mit den vorherigen Themen vertraut sind.
  20. Spielen Sie Spiele, um eine unterhaltsame Unterrichts- und Lernerfahrung zu schaffen.

Einen guten Lehrplan für die Highschool zu finden, war eine der größten Herausforderungen, mit denen ich konfrontiert war, als ich zu Hause unterrichtet wurde. Es schien, als ob die meisten guten Geschichtsbücher im Bürgerkrieg oder im Zweiten Weltkrieg stehen blieben. Was ist mit der modernen Geschichte? Aus christlicher Sicht ist es schwierig, ein Geschichtsbuch über die moderne Geschichte zu finden. Sind Sie auch auf dieses Problem gestoßen? Diese Schwierigkeit wurde mit einem High-School-Lehrplan der Notgrass Company überwunden. Amerika erkunden von Ray Notgrass ist ein erstaunlicher Lehrplan, der sowohl spannend als auch lehrreich ist. Es beginnt mit Christoph Kolumbus und endet in der Gegenwart. Jeder Tag ist in kurze, prägnante Lektionen unterteilt.

Manchmal scheinen Geschichtsbücher die aufregenden Ereignisse nur nach langweiligen Fakten klingen zu lassen. Mr. Notgrass hat einen engagierten Schreibstil, der die Ereignisse zum Leben erweckt. Es gibt auch tägliche Aufgaben, die die Schüler ermutigen, tiefer zu graben. Manchmal lesen sie ein Dokument, eine Rede oder eine Hymne vor Amerikanische Stimmen Dies ist ein über 400-seitiges Begleitbuch, das mit dem Lehrplan geliefert wird. In anderen Fällen werden relevante Bibelverse nachgeschlagen und Verse auswendig gelernt. Zu den Aufgaben gehört auch das Schreiben von Aufgaben (einschließlich des Schreibens einer Forschungsarbeit). Studenten, die den Kurs beenden, erhalten drei Credits, eines in Geschichte, eines in Englisch und eines in Bibel. Wie wäre es, wenn Sie 3 Fliegen mit einer Klappe schlagen würden?

Dieses Buch ist für jeden Gymnasiasten von wesentlicher Bedeutung und gibt ihm die Werkzeuge, um die amerikanische Geschichte aus biblischer Sicht zu vertiefen. Wenn Sie nach einem wirklich guten Lehrplan für die amerikanische Geschichte suchen, sind Sie hier genau richtig. Amerika erkunden hat eine große Lücke im Geschichtsunterricht für Homeschooler geschlossen. Amerika erkunden ist der beste Highschool-Lehrplan für die amerikanische Geschichte, den ich je gesehen habe! Ich wünschte, es wäre gewesen, als ich in der High School war.

Amerika erkunden von Ray Notgrass

Bewertet von Amy Puetz